english

LASERKOALA

Lasergrüße - Postkartenserie

Freies Projekt - 2012

Lasergrüße aus Würzburg
Eine Postkartenserie mit Motiven Würzburger Sehenswürdigkeiten. Dieses außergewöhnliche Kunstprojekt wurde in Eigeninitiative von LASERKOALA entwickelt. Ziel ist es, alternative Motive im durchschnittlichen Einerlei des Postkartenangebotes zu schaffen und auf Würzburg als vielschichtige Stadt mit kreativer Szene hinzuweisen.

www.wuerzburg.de

Lasergrüße Postkarten Postkarten - Lasergrüße aus Würzburg

Konzept

Bei den Fotomontagen sind offensichtlich gegensätzliche Themen in einem Motiv vereint. Bekannte architektonische Motive der historischen „Perle am Main“ werden von riesigen liebenswerten Koalabären belagert. Um die Absurdität der entstehenden Szene noch zu verstärken, schießen den Koalabären Laserstrahlen aus den Augen. Das bewußte Zitieren von Stilmitteln des japanischen B-Movie Genres schafft einen starken Kontrast zur idyllischen Postkartenwelt mit der die Stadt Würzburg normalerweise wirbt.
Durch die willkürlich scheinende Kombination ambivalenter Themen entsteht beim Betrachter eine Irritation, gefolgt von der Frage nach dem Sinn. Wie in der Kunstrichtung des Dadaismus wird auch hier keine Erläuterung mitgeliefert. Der Betrachter fällt auf sich selbst zurück und erlebt so eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Objekt. Die Motive sollen polariseren und dazu beitragen, Würzburg als Stadt mit Kunst- und Kulturschaffenden ins Gespräch zu bringen. Ein humorvoller Umgang mit dem Thema ist dabei nicht ausgeschlossen.

Lasergrüße Postkarten Zahlreiche Motive

Analoge Kommunikation

Auf einer zusätzlichen Ebene beleuchtet die Aktion kritisch unseren heutigen Umgang mit den neuen Medien. Persönlich formulierte Postkarten werden immer stärker von SMS-Kurznachrichten und Botschaften über die Social Media Dienste im Internet verdrängt. Dieses Projekt soll helfen, die Wege der analogen Kommunikation wieder zu stärken und der fortschreitenden Entfremdung unserer Gesellschaft entgegenzuwirken.

Lasergrüße Postkarten Nur noch Adresse ausfüllen, individuellen Text einsetzen – fertig

Details zu den Postkarten

Die Postkarten im Format DIN A6 sind hochwertig produziert: 300g Karton, Bilderdruck matt mit einseitigem UV-Lack glänzend. Die Rückseite ist für die Beschriftung mit Kuli optimiert. Die Karten können sehr gut mit der Post verschickt werden. Wir empfehlen die 0,45 € Briefmarke „Annette von Droste-Hülshoff“, die sich hervorragend mit den Motiven kombinieren lässt.

www.philatelie.deutschepost.de
Lasergrüße Postkarten Einfach einwerfen und los gehts

Postkarten Motive

Die Postkarten sind in verschiedenen Motiven erhältlich und eigenen sich auch zum Sammeln. Insgesamt fünf Motive sind bereits veröffentlicht. Weitere sind in Planung und werden in regelmäßigen Abständen in den Handel kommen. Auch für andere Städte sind Motive denkbar. Wir sind aktuell auf der Suche nach Partnern und Vertriebsmöglichkeiten.
Lasergrüße Postkarten Motiv „Frohes Laserfest“ Lasergrüße Postkarten Motiv „Alte Mainbrücke“ Lasergrüße Postkarten Motiv „Maschikuliturm“ Lasergrüße Postkarten Motiv „Marienkapelle“

Lasergrüße Postkarten Motiv „Kraftwerk“

Postkarten kaufen

Die Postkarten sind in Würzburg exklusiv im Cafe Centrale in der Bronnbachergasse 25 erhältlich.
www.cafecentrale.de

Selbstverständlich können die Karten auch hier direkt über unsere Internetseite bestellt werden.

Bestellung


Absender

Menge Preis Motiv
à 1,00 € Frohes Laserfest
à 1,00 € Alte Mainbrücke
à 1,00 € Maschikuliturm
à 1,00 € Marienkapelle
à 1,00 € Kraftwerk

Versandkosten: 1-10 Karten 1,00 € / 10-50 Karten 2,00 € / ab 50 Karten auf Anfrage

Ich akzeptiere die AGB und bestelle verbindlich.