english

LASERKOALA

Kunstarena - Temporärer Ausstellungspavillon

Direktbeauftragung - 2013
Auftraggeber: Umsonst & Draussen e.V.

Temporärer Ausstellungspavillon auf dem Umsonst & Draussen Musikfestival 2013 in Würzburg.
Auch dieses Mal ist Laserkoala wieder mit dabei und darf das Festival mit einem Beitrag bereichern. In diesem Jahr wurde aus 720 leeren Bierkästen eine funktionale Raumskulptur entwickelt, die als Veranstaltungsort genutzt werden kann. Die Skulptur kann vom 20. - 23.6. beim Umsonst & Draussen auf den Mainwiesen in Würzburg besichtigt und benutzt werden.

www.umsonst-und-draussen.de

Kunstarena Umsonst & Draussen Umsetzung - Rotunde aus 720 Bierkisten

Konzept

Die Kunstarena ist eine funktionale Raumskulptur und gleichzeitig ein neuer Veranstaltungsort für Special Events auf dem U&D. Sie kann als Treffpunkt, Sitzgelegenheit und als Open Space für verschiedene Veranstaltungen dienen. Das temporäre Bauwerk basiert auf der geometrischen Grundform des Kreises und stellt einen architektonischen Archetyp dar. Aus der umlaufenden Sitzbank entwickelt sich fließend das Eingangsportal. Den Besucher erwartet ein Raum, der vom Trubel des Festivals losgelöst ist und eine Oase der Ruhe darstellt.

Kunstarena Umsonst & Draussen Visualisierung - Eingangsbereich Kunstarena am Umsonst & Draussen Visualisierung - Aufsicht Kunstarena am Umsonst & Draussen Kunstarena Lage

Fakten

Die Kunstarena besteht aus 710 Bierkästen. Im Innenraum befinden sich 10 Bierkästen als Sitzgelegenheit, die variabel angeordnet werden können. Die Höhe beträgt 3,30 m, der Innendurchmesser 5,73 m und der Außendurchmesser 7,33 m. Das Eingangsportal besteht aus einer Holzplattenkonstruktion. Die Verbindung der Bierkästen erfolgt über ca. 1200 Kabelbinder. Kunstarena am Umsonst & Draussen Kunstarena Eingangsbereich

Veranstaltung

Zahlreiche Besucher haben den Weg in die von Weitem sichtbare Raumskulptur gefunden und die Ausstellung besucht. Leider wurde am Freitag Nacht ein Großteil der Fotoausstellung zerstört und konnte für die Folgetage nicht mehr vollständig rekonstruiert werden.
Kunstarena am Umsonst & Draussen Ansicht Außen mit Beschilderung Kunstarena am Umsonst & Draussen Innenraum mit Fotoausstellung Kunstarena am Umsonst & Draussen Ausstellung mit Koala-Portrait Kunstarena am Umsonst & Draussen Freitag Abend Kunstarena am Umsonst & Draussen Freitag Abend Kunstarena am Umsonst & Draussen Eingangsbereich Kunstarena am Umsonst & Draussen Sitzgelegenheit Kunstarena am Umsonst & Draussen Beleuchtung mit blauem Lichtschlauch innen Kunstarena am Umsonst & Draussen Beleuchtung mit blauem Lichtschlauch außen

Kunstarena am Umsonst & Draussen Fernwirkung am Abend

Ausstellung

In diesem Jahr wird die Ausstellung 50 Faces des Würzburger Fotografen Benjamin Brückner in der Kunstarena ausgestellt. Die Schwarzweißportraits sind das Ergebnis einer Kunstaktion, die im Frühjahr 2013 in der KÖR-Galerie durchgeführt und ausgestellt wurde. In unmittelbarer Nähe zur Kunstarena wird Benjamin Brückner während des U&D das fotografische Experiment fortsetzen und 500 Portraits von Festivalbesuchern aufnehmen.

www.benjaminbrueckner.com


Kunstarena am Umsonst & Draussen Ausstellungsplakat 500 faces

Aufbau

Bei etwa 40° im Schatten haben wir es geschafft die 720 Kisten dank zahlreicher Helfer in nur 8 Stunden in Position zu bringen und zu verschnüren.

Vielen Dank an dieser Stelle noch an Martin Schürger für die Bereitstellung der Lichtschläuche.
www.daswunschwerk.de


Kunstarena am Umsonst & Draussen Aufbau Kunstarena am Umsonst & Draussen Aufbau - Unsere fleißigen Helfer Kunstarena am Umsonst & Draussen Aufbau - die 2. Kistenlieferung kommt Kunstarena am Umsonst & Draussen Aufbau - Endlich etwas Schatten Kunstarena am Umsonst & Draussen Aufbau - Kabelbinder Kunstarena am Umsonst & Draussen Aufbau - Kisten binden und Lichtschlauch verlegen